Allgemeines Presse Projekte Links Was ist Zonta Internes Archiv zur alten Homepage

Zonta Club Koblenz I

Aktuelles

nächstes Meeting :


Liebe Zontians,

zunächst mal wünschen wir allen ein glückliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2021!
Da leider noch kein Ende der Corona Problematik absehbar ist, werden wir uns zunächst weiter online treffen müssen.
Unser Januar Meeting ist ja üblicherweise unser Brainstorming Meeting und so wollen wir es auch diesmal sehen.
Wir wollen uns Gedanken über unser Club Engagement im Jahr 2021 machen (z.B. Ideen für Vorträge sammeln, mögliche neue Aktionen besprechen, personelle Fragen ansprechen...).

Unsere Präsidentin Elisabeth Feudner lädt uns zu einem geplanten Zoom-Meeting ein:
am 11.1.2021 um 19 Uhr
Die Einladung ist per Mail an alle verschickt

Bitte über diesen Link gehen und angeben, ob Teilnahme geplant ist oder nicht:
https://doodle.com/poll/6yikg2sesgwhr7sy?utm_source=poll&utm_medium=link

Orange Koblenz am 25.11.2020

Trotz Corona konnten wir uns am Mittwoch, den 25.11.20 ab 17h am Deutschen Eck treffen, 17.30 begann die Veranstaltung mit Redner OB Langner und Corinna Witzel.
Der Deutsche Kaiser in orange!
Die Aktion "Orange your City" bekommt inzwischen doch eine gute Medien Resonanz, Fernsehen und Radio berichten.

Nachfolgend einige Fotos der orange angestrahlten Gebäude in Koblenz.
Herzlichen Dank für die tollen Fotos an unsere Fotografen Gitta Kohnz und Michael Jarmusch

Fotos von Gitta Kohnz

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Fotos von Fotograf Michael Jarmusch

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Artikel Rheinzeitung vom 26.11.2020

Aktion gegen Gewalt an Frauen: Zonta says no

Zonta says no- unterstützt durch Katarina Barley

Zonta says no - Pressedossier 2020

Gemeinsam gegen Gewalt

We orange Koblenz

We orange Koblenz – ein orangenes Leuchtfeuer gegen Gewalt an Frauen

Weltweit erleuchten am 25.11., dem Tag gegen Gewalt an Frauen, auf Aufruf der vereinten Nationen bedeutende Gebäude und markante Orte von den Niagara Falls bis zum Hamburger Rathaus in orange. Orange repräsentiert dabei als leuchtende und optimistische Farbe eine Zukunft frei von Gewalt an Frauen und Mädchen und lehnt sich an die Kampagnenfarbe der UN Women der Vereinten Nationen an. Gewalt an Mädchen und Frauen ist eine der am weitesten verbreiteten Menschenrechtsverletzungen.
Um für dieses Thema auch in Koblenz und der Region zu sensibilisieren haben fünf Serviceclubs in Koblenz ihre Kräfte gebündelt. Wie bereits zur Taschenbörse haben die Frauenserviceclubs Inner Wheel, Soroptimist International, Zonta Koblenz, Zonta Koblenz Rhein-Mosel und der gemischte Serviceclub Rotary Koblenz-Mittelrhein eine Projektgruppe „We orange Koblenz – gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“ gegründet.
Die Mitglieder aller 5 Clubs sind stolz und sehr dankbar über die überwältigende Resonanz auf ihre geplante Beleuchtungsaktion am 25.11. ab 17.30 Uhr in der Koblenzer Innenstadt. Das Rathaus, das Koblenzer Schloss, die Rhein Mosel Halle, das Stadttheater und zahlreiche private Geschäfte, Unternehmen, Kanzleien und Praxen werden an diesem Tag Farbe bekennen – orange als Farbe der Koblenzer Aktion „Gemeinsam gegen Gewalt an Frauen“. Und natürlich auch das Frauenbild an der Balduinbrücke und das Kaiserdenkmal am Deutschen Eck als Wahrzeichen der Stadt werden an diesem Abend in orange erstrahlen.
Aufmerksamkeitsstarke Unterstützung ganz besonderer Art erhält die Aktion von der Bäckerei Hoefer: auf 100.000 Brötchentüten wird auch in der Alltagssituation beim Bäcker auf das Thema aufmerksam gemacht.
Auch viele Koblenzer Männer und Frauen bekennen Farbe: Unterstützer*innen äußern sich in Statements bereits seit 1. November in einer breit angelegten social media Kampagne unter „Orangeday_Koblenz“ auf Facebook und Instagram. Hinhören und Hinsehen ist gefordert!
Jede vierte Frau erlebt nach Angaben des Familien-Bundesministeriums mindestens einmal im Leben körperliche oder sexuelle Gewalt in der Partnerschaft und jeden 3. Tag wird eine Frau von ihrem Partner getötet. Geschlechtsspezifische Gewalt hat unzählige Gesichter und wirkt sich auf alle Lebensbereiche von Frauen und Mädchen aus. Sie kann jede Frau treffen – unabhängig von Alter, sozialem oder kulturellem Hintergrund. Das staatliche Hilfetelefon 'Gewalt gegen Frauen' ist ein bundesweites Beratungsangebot und jeden Tag rund um die Uhr da: 08000 116 016!
We orange Koblenz , gemeinsam gegen Gewalt an Frauen, am Abend des 25. November: für mehr Aufklärung, mehr Sicherheit, mehr Beratungsmöglichkeiten, mehr und besser finanzierte Frauenhäuser und mehr Prävention, Solidarität und Hilfe!

Orange your city bei Zonta Clubs bundesweit

Die Aktion "Zonta says no" wird bundesweit von allen Zonta Clubs unterstützt. Auf der u.a. Google Karte können die Internetseiten der bundesweiten Zonta Clubs angeklickt werden.

Hier der Link zu der Google Karte:https://www.google.com/maps/d/viewer?hl=de&mid=1jknqNHSGq0RXNK_3L08nenBEm8YvkYii&ll=50.08931723893099%2C8.467455582737129&z=8

Fotos der Aktion Orange in Koblenz vom25.11.2019

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Willkommen beim Zonta Club Koblenz

Treffen:
jeden zweiten Montag im Monat ab 19:00 Uhr (Mitglieder)
Gäste zum Vortrag ab ca. 20 Uhr

Tagungsort:
Schiller's Restaurant
Mayener Straße 126
56070 Koblenz

Telefon 02 61-9 63 53-30
Telefax 02 61-9 63 53-10

Notruf für Frauen bei häuslicher Gewalt

Hier ein Hinweis auf die bundesweite Nummer  des Hilfetelefon unter der Hilfesuchende eine/n Ansprechpartner/in erreichen.
Gewalt gegen Frauen: 08000/ 116016

Diese Nummer ist bundesweit  einheitlich,  24 Stunden erreichbar und die Anruferinnen können sich in 17 Sprachen
beraten lassen.