Allgemeines Presse Projekte Links Was ist Zonta Internes Archiv zur alten Homepage

Frauenhaus

Frauenlauf 2009

Zonta-Club KoblenzI

Information zur Benefizlaufveranstaltung am 05.07.2009 im Sportanlage des Schulzentrums Katzenelnbogen

zum wiederholten Male ging Alice Berweiler-Kaufmann, als Läuferin, gesponsert vom Zonta-Club Koblenz an den Start.
Mit der Startnummer 17 (dritte Läuferin v.li.) ging sie an den Start.
Mit 17 Runden beim 7. Benefizlaufes der Gleichstellungsstelle des Rhein-Lahn leistete sie einen sportlichen Beitrag ganz im Sinne dieser Laufveranstaltung „Jede Runde zählt - Frauen laufen für Frauen“.
An dem Lauf haben sich über 50 Läuferinnen beteiligt, die von ebenso vielen Sponsoren unterstützt wurden.
Insgesamt wurden in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr 820 Runden à 400 m gelaufen.
Wenn alle Sponsorengelder eingezahlt sind, können rund 3000.-€ als zusätzliche
Mittel an Frauenhaus Koblenz, Frauenhaus Limburg und Frauennotruf Koblenz ausgezahlt werden.
Für den Zonta-Club Koblenz bedeutet dies, dass ein Sponsorenbeitrag/ Spendenbeitrag von 200.- € ausgezahlt wird, der in den Gesamterlös der Veranstaltung einfließt und zu gleichen Teilen den bereits genannten Frauenhilfseinrichtungen in Koblenz zu Gute kommt.

Start zum Frauenlauf

Frauenlauf in Bad Ems 2007

Frauenlauf 2008

Zonta-Club Koblenz

Information zur Benefizlaufveranstaltung am 17.08.2009 im Stadion des Wilhelm-Hofmann-Gymnasium, St. Goarshausen

Alice Berweiler-Kaufmann (Bildmitte) im Gespräch mit
David Langner MdL, Sponsor der Laufveranstaltung und Uschi Mogg, MdB
Sponsorin und aktive Teilnehmerin bei „Jede Runde zählt“



Lachende und zufriedene Gesichter zum Abschluss des 6. Benefizlaufes der Gleichstellungsstelle des Rhein-Lahn , der am Sonntag den 17.08.2008 auf der Sportanlage des Wilhelm-Hofmann-Gymnasium, St. Goarshausen unter dem Motto „Jede Runde zählt“ veranstaltet wurde.
Ein erschöpftes, aber auch ein zufriedenes Gesicht gab es bei Alice Berweiler-Kaufmann, nachdem sie widerum als Läuferin, gesponsert vom Zonta-Club Koblenz beim 6. Benefizlaufes der Gleichstellungsstelle des Rhein-Lahn an den Start gegangen war.
An dem Lauf, der in Kooperation mit dem TV-Weisel und der Gleichstellungsbeauftragten der Verbandsgemeindeverwaltung Loreley, Marina Bechtold organisiert wurde, haben sich 35 Läuferinnen beteiligt, die von nahezu ebenso vielen Sponsoren unterstützt wurden.
Insgesamt wurden in der Zeit von 11.00 – 14.00 Uhr 1300 Runden à 200 m gelaufen.
Wenn alle Sponsorengelder eingezahlt sind, können ca. 3000.-€ als zusätzliche
Mittel an Frauenhaus Koblenz, Frauenhaus Limburg und Frauennotruf Koblenz ausgezahlt werden.
Für den Zonta-Club Koblenz bedeutet dies, dass ein Sponsorenbeitrag/ Spendenbeitrag von 200.- € ausgezahlt wird, der in den Gesamterlös der Veranstaltung einfließt und zu gleichen Teilen den bereits genannten
Frauenhilfseinrichtungen in Koblenz zu Gute kommt.

Alice Berweiler-Kaufmann mit Startnummer 18